Was ist die Irisologie®?

Die Irisologie befasst sich mit der Einzigartigkeit der menschlichen Iris. Sie beinhaltet ein bisher noch nicht vermitteltes Wissen, dass zu unmittelbarer Klarheit über die eigenen Lebensumstände führt. Es entwickelt sich das Bewusstsein für die geistig-seelischen und körperlichen Zusammenhänge. Es entsteht unmittelbares Wohlbefinden im Alltag. Die Lebensqualität wird erheblich verbessert. Neue Freiräume ermöglichen Erfolge in Beruf und Privatleben.

 

Welche Aussagekraft hat das Augenpaar - die Iris?

Die menschliche Iris zeigt dem Irisologen das körperliche und seelische Befinden, sowie die persönlichen Stärken. Durch die ganzheitliche Betrachtung des Menschen wird die individuelle Persönlichkeit berücksichtigt und erfasst somit Seele und Körper gleichermaßen.

 

Was ist das Ziel der Irisologie®?

Ziel der Irisologie® ist es, die seelisch-körperlichen Ungereimtheiten wieder in Einklang zu bringen. Ein gemeinsames Ausarbeiten der individuellen Ergebnisse, sowie gezielt die vorhandenen Potenziale bewusst zu machen und diese zu aktivieren, sind der Schlüssel zur Gesundheit.


Die Methode

"Jedes Augenpaar ist anders“, erklärt Theresia König, Entwicklerin der Irisologie®, den Grundgedanken der Methode. Die menschliche Iris (oder Regenbogenhaut) weist unterschiedliche Färbungen und Schattierungen auf. Diese sind der Schlüssel zu körperlicher und seelischer Gesundheit. Denn jede Farbe, jeder Fleck auf der Iris hat eine eigene Bedeutung.

Ein Irisologe kann in der Iris bis zu 14 unterschiedliche Farbnuancen feststellen und deuten. "...jeder Mensch ist einzigartig." Kein Klient wird mit dem Ergebnis des Irisologie®-Checks allein gelassen.

Sollte der Irisologe körperliche oder psychische Disharmonien erkannt haben, verweist er seinen Klienten umgehend an einen geeigneten Mediziner oder Therapeuten. Bei der Irisologie® gilt: „Der Prozess ist individuell. Seine Sichtweisen zu verändern und sich die Zeit zu nehmen, seine Potenziale auszuschöpfen dauert. Aber mit der Zeit verbessert sich das Lebensgefühl bei jedem“, weiß Theresia König aus zwanzig Jahren Erfahrung am Gebiet der Irisologie® und der Arbeit mit zahlreichen Klienten.